Ausnahmesituation durch Corona Pandemie

Die Leistungen, die der Arbeiter-Samariter-Bund Baden-Württemberg in der Notfallrettung, im Bevölkerungsschutz und in der Pflege und Betreuung hilfsbedürftiger Menschen erbringt, müssen auch in Krisenzeiten gesichert werden.

 

In der derzeitigen Ausnahmesituation stellt das alle vor besondere Herausforderungen. Deshalb sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter derzeit sieben Tage die Woche rund um die Uhr und besonders engagiert im Einsatz.

 

In unseren Einrichtungen läuft daher vieles anders als gewohnt. Dafür bitte wir Sie um Ihr Verständis und um Ihre Unterstützung.

Das betrifft insbesondere das Besuchsverbot in unseren stationären Einrichtungen. Es dient dem Schutz Ihrer Angehörigen und unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Unsere wesentlichen Handlungsleitlinien, Ziele und Maßnahmen finden Sie unter www.asb-bw.de unter der Rubrik "Corona-Pandemie" und unter www.asb.de/coronavirus.

Folgen Sie uns auch auf www.facebook.com/asbbw und www.instagram.com/asbbw für aktuelle Informationen.

 

 

 

 

Der Spielenachmitag für und mit dem Freundeskreis gehört mit zu den Highlights des Jahres. Der Ehrenamtlichenkreis ist ein wichtiger Bestandteil des sozialen Lebens in der Einrichtung. Ohne deren Hilfe könnten viele Veranstaltungen und Besuchsdienste nicht stattfinden.

Zum Dank für die zuverlässige  Unterstützung  richten die Mitarbeiter der Einrichtung jährlich einen Spielenachmittag aus, bei dem für das beste Spielteam ein Wanderpokal ausgelobt wird. 

    

  

Die Spielteams setzten sich aus Ehrenamtlichen und Bewohnern zusammen. Bei allem Ehrgeiz stand der Spaß am Spiel klar im Vordergrund.

Nochmals vielen Dank an den Freundeskreis !

Zurück