Ausnahmesituation durch Corona Pandemie

Die Leistungen, die der Arbeiter-Samariter-Bund Baden-Württemberg in der Notfallrettung, im Bevölkerungsschutz und in der Pflege und Betreuung hilfsbedürftiger Menschen erbringt, müssen auch in Krisenzeiten gesichert werden.

 

In der derzeitigen Ausnahmesituation stellt das alle vor besondere Herausforderungen. Deshalb sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter derzeit sieben Tage die Woche rund um die Uhr und besonders engagiert im Einsatz.

 

In unseren Einrichtungen läuft daher vieles anders als gewohnt. Dafür bitte wir Sie um Ihr Verständis und um Ihre Unterstützung.

Das betrifft insbesondere das Besuchsverbot in unseren stationären Einrichtungen. Es dient dem Schutz Ihrer Angehörigen und unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Unsere wesentlichen Handlungsleitlinien, Ziele und Maßnahmen finden Sie unter www.asb-bw.de unter der Rubrik "Corona-Pandemie" und unter www.asb.de/coronavirus.

Folgen Sie uns auch auf www.facebook.com/asbbw und www.instagram.com/asbbw für aktuelle Informationen.

 

 

 

 

Bürgerparkfest im ASB Seniorenzentrum „Sofie Weishaupt“ in Schwendi

Am Sonntag, 11. Juni fand bei sommerlichem Wetter das Bürgerparkfest in Schwendi statt.

 

Bereits um 10.30 Uhr zum ökumenischen Gottesdienst fanden sich zahlreiche Bewohner und Bürger von Schwendi auf dem Vorplatz der Einrichtung ein.

Beim anschließenden Mittagessen waren dann alle Sitzplätze vergeben und die ehrenamtlichen Mitarbeiter des „Freundeskreises“ hatten alle Hände voll zu tun.

Nachmittags sorgte der ASB Rettungshundezug für interessante Einblicke in deren Arbeit.

Zu Kaffee und leckerem Kuchen spielten die “Albflitzer“ auf. Der Büchertisch und das Kinderschminken rundeten das Programm ab.

 

Es war ein schöner Tag. Wir bedanken uns herzlich beim „Freundeskreis“ für die Ausrichtung dieses alljährlichen Sommerfests.

 

 

Bürgerparkfest 2017

 

Rettungshundezug beim Bürgerparkfest 2017

Zurück