Zertifizierung

Qualitäts-Management-System DIN EN ISO 9001

Die Qualitätspolitik

Unsere Qualitätspolitik ist in Übereinstimmung mit den Organisationsgrundsätzen und den kundenorientierten Qualitätsprinzipien festgelegt. Die wichtigsten Organisationsgrundsätze lauten deshalb z. B.:

  • Erfüllung aller gesetzlichen Auflagen und Vorschriften.
  • Der Maßstab für die Qualität unserer Leistungen wird vom Kunden bestimmt. Sein Urteil ist entscheidend.
  • Das Qualitätsmanagementsystem soll zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Qualität genutzt werden.
  • Kompetent und Innovativ für Kunden sein.

Gleichzeitig schließt sie die Einhaltung externer Qualitätsnormen (gültige Empfehlungen der Fachgesellschaften bzw. Leitlinien) ein, welche die Basis für eine "evidence based medicine" sowie eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kunden bilden.
Zur Erreichung unserer Qualitäts- und Organisationsziele sind wir deshalb bestrebt, fortwährend Verbesserungen herbeizuführen, die sich z. B. auf folgende Schwerpunkte konzentrieren:

  • Stetige Förderung des Qualitätsbewusstseins durch die Organisationsleitung,
  • Kostensenkung und Fehlervermeidung,
  • Fachkundig und fehlerfrei durchgeführte Arbeitsabläufe in allen Bereichen,
  • Regelmäßige Überprüfung und Anpassung der Qualitätsziele.

Unsere konkreten messbaren Qualitätsziele sind:

Wir optimieren unsere Arbeitsabläufe und Strukturen durch Einführung des KVP:

  • Installation eines Beschwerde- und Fehler-Managements (monatliches Controlling mit der Reklamationsmatrix)
  • Jährliche Messung der Kundenzufriedenheit durch Befragung
  • Jährliche Messung der Mitarbeiterzufriedenheit durch Mitarbeitergespräche und Zielvereinbarungen

Wir streben langfristig eine Ausweitung unserer Dienstleistungserbringung an.
Wir wollen die etablierte qualitativ hochwertige Dienstleistungserbringung mit gleich bleibender Qualität garantieren und steigern, z. B. durch zeitnahe Umsetzung von neuen Richtlinien. Ein weiteres Ziel ist es Ausfälle von unseren Mitarbeitern zu verringern bzw. zu vermeiden.
Im Krankentransport streben wir ein jährliche Umsatzsteigerung von 5 % an.
Die Ergebnisse der Auswertung unserer Ziele - in Form des internen Audit - fließen in den jährlichen Management-Review ein. Aus den Resultaten werden ggf. neue Ziele oder geänderte Ziele abgeleitet und neu definiert.